Axel Prahl & Sein Inselorchester - MEHR - Das Konzert zum neuen Album

Axel Prahl & Sein Inselorchester  

Dr.-Külz-Straße 3
09599 Freiberg

Tickets from €42.35

Event organiser: Buschfunk Musikverlag GmbH, Rodenbergstr. 8, 10439 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

Vieles, was die Medien an ihm schätzen, aber noch mehr, was das Publikum so an ihm liebt, findet man in seinen Liedern wieder. Prahl singt Prahl – authentisch, bodenständig, erdig, mit Witz und Lust am Musizieren. Für viele war seine Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ die Überraschung, für nicht wenige die neue Lieblingsscheibe. Im November 2018 erscheint sein, mit viel Vorfreude erwartetes, zweites Studioalbum „MEHR“. Dazu und natürlich darüber hinaus gibt es – endlich wieder Konzerte. Mit Axel Prahl betritt kein singender Schauspieler, sondern ein wunderbarer Musiker und Sänger die deutschen (Musik-)Bühnen mit Songs, die aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben entsprungen sind. Seine keineswegs nebenbei gefeierte Band ist eine kleine, handverlesene Truppe von neun Musikern, die in die deutsche Rock-, Jazz- und Klassikszene klangvolle Namen einzubringen haben. Allen voran Danny Dziuk, der mit Songs und Songtexten das Ansehen von Annett Louisan oder jenes von Stoppok befördert hat. Der Musiker Prahl räsoniert und randaliert, säuselt und seufzt, ist bissig bis blauäugig brav, rührt und verführt. Vor allem aber ist Axel Prahl als Musiker ganz er selbst, sprich „in der Rolle seines Lebens“ wie „ZDF-Aspekte“ etwas genüsslich anmerkte. Axel Prahl (voc, Gitarren) Danny Dziuk (Keys, back-voc, Arrangements und Musikalische Leitung) Sylvia Eulitz (Cello), Christiane Silber (Viola, back-voc) Rainer Korf (Violine), Nicolai Ziel (Drums, perc.), Johannes Feige (Gitarren, back-voc), Tom Baumgarte (Bässe, back-voc) Tom Keller (Sax, Klarinette, Flöte), Jörg Mischke (Keys, Akk, backvoc)

Videos

Location

Konzert- und Ballhaus Tivoli
Doktor-Külz-Straße 3
09599 Freiberg
Germany
Plan route

Das Konzert- und Ballhaus Tivoli war schon Gastgeber für zahlreiche Meilensteine der Musikgeschichte. Rammstein, die Toten Hosen, Fanta 4 und Nena zählen zu den Top Acts, die hier schon auf der Bühne standen. Das Haus ist benannt nach der italienischen Stadt Tivoli, welche mit ihren romantischen Wasserfällen und Ruinen bis heute Künstler anzieht. Der Begriff Tivoli gilt heute als Synonym für „Vergnügungspark“ – eine treffende Bezeichnung für das Konzert- und Ballhaus.

Seit 1902 wird das Anwesen für Festlichkeiten aller Art genutzt. Nach einem Brand im Kaisersaal musste das Gebäude rundum renoviert werden. Max Frohberg kauft das Ballhaus und etabliert es als Ort des Tanzes, der Musik und Heiterkeit – die Geschichte eines Kultobjekts des sächsischen Kulturbetriebs beginnt. Die Kreisstadt Freiberg ist bekannt für seinen traditionellen Weihnachtsmarkt, die Technische Universität Bergakademie Freiberg, Schwarzbier und den Freiberger Bauernhasen. Der breite Marktplatz in der Altstadt lädt ein zu einem Glas Bier im sächsischen Sonnenschein. Geteilt wird die Stadt durch den Kreuzteich, über dem das alte Schwanenschlößchen auf der Wasseroberfläche thront.

Freiberg liegt 40 km süd-westlich von Dresden. Das Konzert- und Ballhaus Tivoli ist auf der linken Uferseite des Kreuzteiches zu finden. Sie erreichen die Location gemütlich zu Fuß – von der Altstadt sind es gerade einmal sechs Minuten. Für Autofahrer steht das Parkdeck „Am Tivoli“ zur Verfügung.