Dresdner Philharmonie

Das Konzertorchester der sächsischen Landeshauptstadt Dresden unter der Leitung von Chefdirigent Michael Sanderling, trägt mit jährlich über 80 Konzerten wesentlich zum Kulturleben der Stadt bei. Die Dresdner Philharmoniker fühlen sich verpflichtet ein möglichst vielfältiges Publikum anzusprechen, weshalb sie neben der Pflege des klassisch-romantischen Kernrepertoires auch zeitgenössische Kompositionen zum Besten geben. Zu ihrer Zeit führten schon Komponisten wie Johannes Brahms, Peter Tschaikowsky oder Richard Strauss ihre eigenen Werke mit dem Orchester auf. Neben den Konzerten in den Dresdner Stammhäusern, ist das Konzertorchester natürlich auch auf Gastspielreise durch die bedeutendsten Musikzentren der Welt. So füllt es Spielhäuser in ganz Mitteleuropa, Nord- und Südamerika und Asien. Lassen auch Sie sich von den Musikern eines der besten Konzertorchester Deutschlands verzaubern und erleben Sie einen atemberaubendes Konzert mit den Klängen der Dresdner Philharmonie.

Source: Reservix

Kreuzchorkonzert, Johannes Brahms, Ein Deutsches Requiem op. 45

Dresden
more info

Kreuzchorkonzert, Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 1 - 3

Dresden
more info

Kreuzchorkonzert, Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 1 - 3

Dresden
more info

Kreuzchorkonzert, Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248, Kantaten 1 - 3

Dresden
more info