KOLLEGAH - Monument Tour 2019

Gothaer Straße 11
01097 Dresden

Tickets from €39.50

Event organiser: Alpha Music Group GmbH, Hinter dem Turme 8, 38114 Braunschweig, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €39.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

JUGENDSCHUTZBESTIMMUNGEN:
-Der Veranstalter weist darauf hin, dass Kinder unter 14 Jahren das Konzert nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person besuchen dürfen
-Kinder zwischen 14 und 16 Jahren müssen zum Konzert eine Einverständniserklärung ("Muttizettel" + Ausweiskopie) einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person dabei haben.
-Personensorgeberechtigte Personen sind Mutter und/oder Vater oder der Vormund. Erziehungsbeauftragte Person kann jede volljährige Person (über 18 Jahre) sein, wenn sie im (schriftlichen) Einverständnis mit den Eltern Erziehungsaufgaben während der Veranstaltung wahrnimmt.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende Ticket Hotline: 0180 6050400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)
Mail

Event info

Kollegah - einer der bekanntesten sowie momentan wohl polarisierensten Artists im deutschsprachigen
Raum bricht Verkaufs- und Chartrekorde und schafft sich ein Millionenpublikum – allein auf Youtube,
Facebook und Instagram hat er über vier Millionen Follower!

Nach fast 15 Jahren Rapkarriere, sechs Alben, zahlreichen Mixtapes, der "JBG"-Reihe mit Farid Bang
sowie unzähligen Singles, Features und Freetracks veröffentlicht Kollegah sein neues Album!
Auf seinem neuen Doppelalbum „Monument“, das nicht weniger als 43 Songs umfasst, liefert Kollegah
Realtalk von der ersten bis zu letzten Zeile.
Seine Album –Tour wird von seinen Jüngern, Fans und Kritikern gleichermaßen mit enormer Spannung
erwartet.

Location

Alter Schlachthof Dresden
Gothaer Straße 11
01097 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

In diesem Laden geht wirklich immer die Post ab. Der „Alte Schlachthof“ in Dresden lockt sein Publikum mit einem wirklich guten Programm an. Musiker-Größen wie „Queens of the Stone Age“, „Calexico“ oder Xavier Naidoo haben hier schon auf der Bühne gerockt.

1871 wurde das Gebäude als der erste zentrale Schlachthof Dresdens erbaut. Nach der Schließung Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Schlachthof vor allen Dingen als Lagerhalle genutzt. Erst Ende der 1990er-Jahre hat das Gebäude zu seiner jetzigen Verwendung gefunden. Zwei Säle und ein Foyer bieten genug Raum für große Konzerte und Ausstellungen. Mit 2.000 Stehplätzen bietet sich der große Saal für große Bands an. Kein Wunder also, dass „Beatsteaks“ und „Sportfreunde Stiller“ den großen Saal genutzt haben, um ordentlich abzugehen. Das alte Gemäuer und die neue Technik harmonisieren perfekt. So kann der „Alte Schlachthof“ neben seiner Größe auch mit seinem Flair auftrumpfen.

Der „Alte Schlachthof“ steht in unmittelbarer Nähe zur Neustadt. Abwechslungsreiches Programm, schönes Gelände und einfache Verkehrsanbindung lassen diese Lokalität zu einem Veranstaltungsort der Spitzenklasse werden.