Konzertreihe Tastenwelten

Bach in Dresden

Wer 2019 eine unvergessliche Reise unternehmen möchte, der sollte nach Dresden kommen. Denn hier werden Sie in die „Tastenwelten" entführt. Bei dieser einzigartigen Konzertreihe erwartet Sie die Musik Bachs, gespielt von herausragenden Musikern und vorgetragen in einzigartigem Ambiente. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Bach und Dresden – das war schon immer eine besondere Beziehung. Der große Meister stattete der Stadt zahlreiche Besuche ab und Werke wie die „Goldbergvariationen" stehen in engem Zusammenhang mit Dresden. In der Konzertreihe Tastenwelten wird dieser Verbindung Rechnung getragen. Hier sorgen wechselnde Interpreten für echten Hörgenuss. Immer mit dabei: Ein Werk von Bach und das Cembalo. Alles begann im Dezember 2017. Damals feierte die Agentur tristanProduction ihr zwanzigjähriges Jubiläum und rief zu diesem Anlass die Konzertreihe Tastenwelten ins Leben. Im Zentrum stand dabei das Cembalo, dem als wichtigstem Tasteninstrument der höfischen Kammermusik eine Schlüsselrolle zukam. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich die Agentur für ihre Konzertreihe niemand geringeren als den Cembalo-Virtuosen Jan Katzschke ins Boot holte. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Musikerinnen und Musikern lässt er die Werke Bachs erklingen. Und das in der Hauskapelle im Taschenbergpalais. In der stilvollen Atmosphäre der historischen Gemäuer wirkt die Musik des Maestro noch beeindruckender. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für die Konzertreihe Tastenwelten. Diese Veranstaltungen sind ein absolutes Muss für alle Musikliebhaber!

Source: Reservix

Konzertreihe TASTENWELTEN - ADVENTSMUSIK

Dresden
Tickets