Melancholia - ein Tanztheater

Hardtstraße 37 a
76185 Karlsruhe

Tickets from €13.80

Event organiser: Kulturzentrum Tempel, Hardstraße 37a, 76185 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €13.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Melancholia,
ein Tanztheater

In der neuen Produktion der Tanztribüne werden Szenen einer Melancholie gezeigt.
Melancholie hat viele Facetten - das kann eine gewisse Schwermut sein oder auch das Innehalten in einem Trancezustand, um über Beziehungen des Menschen gegenüber seiner Welt zu sinnieren. Schön dargestellt ist das zum Beispiel in den Bildern von Dürer, Cranach und Munch, die diesen Titel tragen. Wie in diesen Bildern bekommt eine Kugel (Meteorit , Schicksalskugel, Bote aus dem All) die Rolle einer Allegorie, quasi als Hinweis auf verborgene Weisheit und Vorahnung. Videoprojektionen mit verschiedenen „Aggregatzuständen“ diesers Mensch/Welt Konstruktes mit Planeten, Quallen und Fotos von Menschen im Nebel geben den Rahmen eines Tanzgeschehens voller Dramatik und Empathie. Wer will, kann Zusammenhänge zur aktuellen Lage unseres Handelns und Begreifens herstellen. Das Ensemble der 12 TänzerInnen hat „Melancholie“ in 8 Monaten geprobt und zur Bühnenreife gebracht. Viel Spass beim Zuschaue

Sa 2. / So 3. / Sa 9. / So 10. Mai jew. ab 19 Uhr

Location

Kulturzentrum Tempel
Hardtstrasse 37 a
76185 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Tempel, untergebracht in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck’schen Brauerei in Mühlburg, bietet im Raum Karlsruhe eine einzigartige Plattform für die Förderung der schönen Künste.

Seit 1984 ist der Tempel ein unabhängiges soziokulturelles Zentrum, das nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz und Kunst aufwartet, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene bildet. Ein besonderes Anliegen des Zentrums liegt dabei in der Nachwuchsförderung: Musikern, Tänzern, Choreographen und Künstlern wird hier Raum zur Entfaltung und zum künstlerischen Austausch geboten.

Kernstück des Hauses ist die Scenario Halle. Authentisch restauriert und technisch auf dem neuesten Stand, bildet die Halle den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Spielarten der freien Kulturszene. Sie bietet eine Bühne für Zeitgenössische Musik in all ihren Facetten, für Tanz-Events und vieles mehr. Hier ist die Kreativität zu Hause!